KategorieAllgemein

Haken Continuum in depth review

Very good review from loopop

Danke für den Hinweis, Oliver.

Very nice Model D multitrack – 100 Things I Do

Roland Jazz Chorus

Eigentlich hätte ich es mir denken können. Das CP1 Stage Piano für einen Moment an den Jazz Chorus angeschlossen, einen meiner Lieblings Rhodes Sounds kurz angespielt und dann war ich platt. Das Geheimnis des Sounds steht hinten rechts im Eck und der Kippschalter befindet sich in der unteren Position.

Weiterlesen

Grp R24 Analog Step Sequencer

All photos © peter m mahr

Eventide Eclipse – Italo de Angelis presets

3mins and 50secs of a single Minimoog [R] sequence to demo two of the Italo de Angelis sounds for Eventide’s Eclipse.

PGM 544 MikeInABox3
PGM 558 VintageShimmer

Weiterlesen

Moog IIIc und Minimoog Model D Reissue

Manches Mal gibt es Momente in denen es einem einfach nicht gelingt das Gehörte so aufzunehmen, wie man es gerade selbst im Raum wahrgenommen hat. Das ist natürlich zum einen dem Raum selbst geschuldet, mit all seinen Reflexionen und den daraus resultierenden Einflüssen auf das Klangbild, denn Lautsprechern und so manchem mehr, wie der Abhörlautstärke aber auch dem Effektanteil. Und nicht zu vergessen, die Endorphinausschüttung, die prinzipiell etwas Feines ist, aber den Nachteil mit sich bringen kann unkritisch zu werden.

Weiterlesen

Meine persönliche Weihnachtsgeschichte 2016

Ich weiss nicht ob es Ihnen ähnlich ergeht wie mir, manches Mal bin ich geneigt für einen Moment an der Menschheit zu verzweifeln. Die Ereignisse wie zuletzt in Berlin aber auch davor in Paris, Nizza, Aleppo u.s.w., tragen ihres dazu bei. Im nächsten Moment aber fällt mir ein wie unrecht ich mit dieser Verallgemeinerung vielen Menschen tue. Vor allem denen, die in meinem direkten Umfeld und bestimmt auch in Ihrem beweisen, dass es noch ganz andere Beispiele gibt. Solche von denen niemand berichtet.

Weiterlesen

AKG sperrt zu : Als ein über Jahrzehnte (!) treuer AKG Kunde trifft mich diese Nachricht doppelt.

Wer kennt ihn nicht? Den Kabelsalat. Man fragt sich wie es möglich ist, dass sich Kabeln derart kreativ um- und ineinander schlängeln. In der Theorie schlicht unmöglich. Die Praxis zeigt, dass es doch geht.

Arturia MatrixBrute – Modulations

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑