KategorieMusik

Bertl, ein Bauernleben

Ein kurzer Film über ein langes Leben.

Crazy Playin‘

Some crazy and noisy playin today….

Weiterlesen

Grimsel

Wenn ich einen Lieblingsort in den Alpen benennen müsste, würde meine Wahl wohl auf den Grimsel fallen.
Weiterlesen

April 17th afternoon

  1. DAWless:
    Club of the Knobs – Synthesizer Model 15
    Moog – Minimoog Model D Reissue
    AKAI – MPC4000 (Arturia DrumBrute Sound Set)
    All EFX: Eventide Eclipse (mostly Italo de Angelis sounds‘)

Weiterlesen

Sunday

Ern(e)st interpretation(s) of „Sunday“

Video: Ernst Hefter
Music: Peter M Mahr

Lazy Bones by
Analogue 68

SoundCloud is a good source to listen to new tracks. In this case it is a track from someone within my network – Martin Greaves aka Analogu68. Read here what Martin explained to his track:

Weiterlesen

Bertl – Ein Bauernleben

Mit dem letzten Stück zur – vermutlich – letzten Szene von Ernst Hefters Dokumentarfilm „Bertl – Ein Bauernleben“ ist dieses sehr schöne Projekt nun für mich abgeschlossen.

Für die, die es interessiert welches Equipment in diesem Stück eingesetzt wurde:
Piano: Yamaha CP1
Pad: Sequential Prophet-6
Reverb: Roland R-880
DAW: MOTU Digital Performer 9.irgendwas
PlugIns: ParaEQ4 (vorwiegend zum Absenken kritischer Frequenzen), Elysia Alpha Compressor
Format: mp3

Martin Gore – Europa Hymn

Gerade spielt es auf meiner SoundCloud zufällig „Europa Hymn“ von Martin Gore. Mir fehlen die Worte.

Vielleicht nicht ganz sportlich von mir… aber irgendwie bin ich beruhigt, dass Martins File am Ende auch etwas rauscht. Nichtsdestotrotz ziehe ich den Hut vor Dir Martin. Tief empfundener Respekt für das was Du in all den Jahrzehnten geschaffen hast.

Erstveröffentlichung 21. Oktober 2015

Tx to OG

Schweizer Synthesizer Treffen

Eine, wie ich finde, sehr feine Jam Session meiner Schweizer KollegInnen:

Aufgenommen beim Synthesizer Treffen Schweiz in Schalunen, Kanton Bern, am 16. April 2016.

© Adriano Capizzi

Hardware vs. Software
Interview mit Stephan Bernsee

An dieser Stelle einmal eine Leseempfehlung. Stephan Bernsee, der Herr links im obigen Bild, stand releasetime für ein Interview zum Thema „Wieviel analoge Hardware braucht das Tonstudio heute noch?“ zur Verfügung. Mit ihm auf dem Foto ist Axel Hartmann zu sehen, der mit Stephan für den Hartmann Neuron verantwortlich zeichnete, Synthesizerfreunden aber ohnehin ein Begriff ist. Klicken Sie hier auf den Link zum releasetime Interview.

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑