5 Kommentare

  1. Hat mich leider inspiriert, nach dem JP-08 auch den JU-06 zu besorgen. Nächster Schritt: Die beiden mit den Volca Beat und Volca Sample ähnlich wie im Video verbinden und …

    • Peter M Mahr

      9. August 2016 um 11:25

      LOL

      Liebe Grüße,
      Peter

      • Bei dir hat die Inspiration ja offensichtlich auch gewirkt ;) Freue mich schon auf deine wie immer hochqualitativen wie auch hochauflösenden Fotos von den beiden Rackern.

        • Peter M Mahr

          9. August 2016 um 15:40

          Da muss ich schon auf Axel sowie Dich verweisen, bzw. auch auf den DM12 der mich dazu veranlasst hat in Sachen Roland Boutiques einmal nach aktuellem Material Ausschau zu halten. Und was die Fotos betrifft, da kommt jetzt ein COTK M15 special, auf speziellen Wunsch. ;)

          • Auf das freue ich mich auch. Ich mag Fotos von antikem Equipment, wie eben ein Tel. Switchboard, das auch noch Klänge produzieren kann ;)
            Ohne Schmäh – bin schon gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑