Menu

David Bowie – Rest In Peace

11. Januar 2016 - Musik

Einer meiner heroes ist nicht mehr …..

http://kurier.at/kultur/musik/david-bowie-ist-tot/174.396.508

6 thoughts on “David Bowie – Rest In Peace

Markus

Traurig! Aber die Songs bleiben … Habe es hier bei Dir übrigens zuerst gelesen.

Reply
    Peter M Mahr

    … gut geschrieben, Markus. Bowie hat mich über Jahrzehnte begleitet und es gab und zum Glück – wie Du richtig schreibst – gibt es die nach wie vor, die vielen Stücke, die für mich zeitlos sind. Zudem mochte ich ihn als Typ, der sich über die Jahrzehnte gewandelt hat, aber sich dennoch treu blieb. So zumindest mein Eindruck.

    Reply
Axel Roeb

Erschreckend ist auch er ist nur ca. 10 Jahre älter als ich ist, meine Bowie Zeiten sind lange vorbei, aber das ist ja gerade das Schlimme, er war ein ganz Großer, dass kann man auch auf seinem Konto sehen;-) es zeigt mir wieder allzu deutlich, wie kurz die verbleibende Zeit auf diesem Planeten ist. Carpe Diem! Ich hätte ihm noch min. 10 Jahre mehr gegönnt! Weihnachten habe ich mir nur Little Drummerboy mit Cosby angehört……….

Reply
    Peter M Mahr

    Ich glaube es war ein Song von Casandra Steen, in dem ich zum ersten Mal den Satz hörte „heute fängt der Rest Deines Lebens an“ …. das hat mich im Auto sitzend für einen Moment sehr nachdenklich gemacht. Was Bowie betrifft, den mochte ich einfach. Nicht alle seine Musikstücke aber einige und die dafür sehr. Zudem mochte ich ihn als Typ. Er hat sich stetig gewandelt und schien mir sich dabei selbst treu zu bleiben. Für mich war er bestimmt nicht so prägend wie Peter Gabriel, aber einige seiner Songs höre ich heute noch gerne, was ich von Peter Gabriel nicht mehr sagen kann. Aber die habe ich vielleicht einfach zu oft gehört. Jedenfalls hat der heutige Tag für mich mit einem Schock begonnen…. und das zeigt, wie sehr ich an ihm und seinem Schaffen offenbar interessiert war. Und ja Axel, wie Du schreibst, er war einer der ganz Großen, wenn nicht der letzte.

    Reply
Juergen

Die Nachricht hat mich heute wirklich schockiert. „The man who fell to earth“ has left the planet. Erst Ende letzten Jahres hatte er die Geschichte des Films als Musical am Broadway herausgebracht, unter dem Titel „Lazarus“ mit Michael C. Hall (bekannt als „Dexter“) in der Hauptrolle. Sein aktuelles Album heißt „Dark Star“. Hatte das schon etwas zu bedeuten? Ich dachte, er startet noch einmal durch, vielleicht sogar mit Tour. Leider sieht die Wirklichkeit ganz anders aus. „We can be Heroes – just for one day.“ Die Erinnerung an David Bowie wird noch viele Tage und Jahre erhalten bleiben.

Reply
    Peter M Mahr

    Ich glaube es war zu Beginn des vergangenen Jahres, da erschien eine Vorab-Auskopplung. Diese hat mich ziemlich mitgenommen. Die Stimme war gebrochen, wie er selbst. Jetzt weiss ich warum…

    Das Verrückte an alledem, dass mich das heute derart mitgenommen hat, als wäre ein enger Verwandter oder guter Freund gegangen.

    Du hast einen wie ich finde sehr schönen abschließenden Satz verfasst, dem ich nichts hinzuzufügen habe.

    Liebe Grüße,
    Peter

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.