Menu

Grimsel

24. Juni 2017 - Musik, Taste
Grimsel

Wenn ich einen Lieblingsort in den Alpen benennen müsste, würde meine Wahl wohl auf den Grimsel fallen.

 

Seit ich seine Passstrasse das erste Mal entlang fuhr, fasziniert er mich wie kein anderer. Die massiven Granitwände, die Räumlichkeit und Leere erzeugen eine Stimmung, die sich mit Worten von mir nicht beschreiben lässt.

4 thoughts on “Grimsel

Georg

Mächtige Felsen und sowohl Bild als auch Ton sind beeindruckend. Leider liegt der Grimsel für mich nicht so mal eben am Weg. Ich habe es am Wochenende immerhin bis nach Engelberg geschafft. Leider war es total neblig, was bei der Wanderung auf die Fürenalp zwar schön angenehm die Glieder gekühlt hat, den steilen Aufstieg aber mangels Aussicht dann etwas langweilig werden liess.

Reply
    Peter M Mahr

    Danke Georg, das freut mich sehr.

    Der Grimsel liegt zwar nicht auf Deinem Weg, ist aber in jedem Fall eine Reise wert! Meine Empfehlung ist hier über Rapperswil, Sattel, Schwyz, Brunnen dem Vierwaldstätter entlang und dann den Kanton Uri in Richtung Andermatt durchqueren. Das ist eine wunderschöne Einstimmung auf den Furka und dann fährst Du den Grimsel unter über Luzern zurück.

    Von mir bis Realp sind es etwa 90min (abhängig von den Ampeln am Weg von der Autobahn nach Andermatt, der Musik an Bord und den Baustellen). Auf der Uri Seite ist die Strasse über den Furka teilweise eng und auch nicht immer im Topzustand. Kein Wunder, der Hang lässt wohl nicht immer mehr zu und der Weg rauf auf 2.400m hat eben seinen Preis. Dafür fährst Du über die James Bond Strasse (Stichwort „Goldfinger“). Vom Furka siehst Du dann rüber aufs Finsteraarhorn (höchster Berg im Kanton Bern mit 4.274m), die Moräne des Rhone Gletschers (in der Sequenz bei James Bond sieht man noch ein letztes Stück, das ist nun weg). Dort fährst Du runter und dann gleich wieder rechts rauf auf den Grimsel. Die Strassen sind in einem unglaublich guten Zustand und fast schon eine Autobahn. Ich versuche die 80km/h nach Möglichkeit zu fahren, allerdings gilt es auf die heldenhaften Radfahrer Rücksicht zu nehmen. Nicht nur beim Überholen, sondern vor allem danach, damit ihre Lungenflügel nicht Zeugen der VW…. aber das ist eine andere Geschichte. Traumhafte Gegend. Dass der Grimsel noch nicht in einer internationalen Produktion in einem Thriller herhalten musste, ist mir ohnehin ein Rätsel.

    Reply
Axel Roeb

Ich habe das model 15 ja nun auch, was soll ich sagen Peter? Einfach gut gelungen! Man merkt Deine Inspiration. Die des Bildes und die des Model 15. Kazike wird sich freuen;-)

Reply
    Peter M Mahr

    Vielen Dank Axel. Freut mich, wenn es Dir gefällt. Mir hat es richtig Freude bereitet und das M15 hat perfekt gepasst. Wobei ich nicht müde werde zu betonen, dass ich es erst an der Oberfläche angekratzt habe… mich lenken dann einfach die Sounds ab und eigentlich soll es ja auch so sein. Der Klang des Klanges wegen ist nicht meins.

    Ich weiss nicht, ob sich Kazike freuen wird. Vermutlich wird er es nicht zu Gehör bekommen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.