Menu

Konkurrenz zu Korgs KRONOS?

8. Januar 2015 - Taste

Danke Tom für den Hinweis.

Schlagwörter:

4 thoughts on “Konkurrenz zu Korgs KRONOS?

Jörn

Sorry, wenn ich diese Dinger höre, sehe ich immer ein Kirmeszelt mit der entsprechenden Zuhörerschaft vor dem inneren Auge. Da wird gesoffen, da wird gelacht, da wird geschunkelt. Mag sein, dass ich diesem Gerät (!) damit Unrecht tue, aber ich würde mir lieber ein spezialisiertes Instrument zulegen. Eins, das z. B. nur Rhodes-Sounds bietet. Ich kann es auch nicht so gut haben, wenn irgendwo die rumm-tata-Begleitautomatik durchkommt. Kaufen würde ich das Teil auch nicht – selbst wenn es doppelt so doll glänzen würde.

Reply
    petermmahr

    Jörn, ich dachte Du kennst mich besser. 🙂

    Reply
      Jörn

      Hi Peter,

      keine Sorge, hier bin ich fest davon ausgegangen, dass du das Ding genauso „gut“ wie ich findest. 🙂

      Reply
        petermmahr

        Fairerweise möchte ich festhalten, dass der eine oder andere Sound erstaunlich gut klingt, aber damit hat es sich auch schon auf Seiten der positiven Bilanz.

        Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.