Menu

NAMM Vorboten

16. Januar 2014 - Musik, Studio, Taste
NAMM Vorboten

Es ist wieder soweit.  Die NAMM Show steht vor der Tür und die ersten Vorboten machen schon die Runde.

Elektron mystery box opened:

2014 könnte ein gutes Jahr für alle Drum Machine Fans werden, denn Roland steht mit mehreren Instrumenten am Start, so unter anderem der Aira TR-8.

Roland TR-8

Roland TR-8

Wirklich substantielle Informationen gibt es bis dato keine, dafür den einen oder anderen Fake.

Roland TR-8 Fake

Roland TR-8 Fake: Die technischen Spezifikationen sind hier einem Produkt eines anderen japanischen Herstellers nicht ganz unähnlich. Mein persönliches Lieblingsfeature der „Aira“, der integrierte Lautsprecher.

Ob es sich bei dem folgenden Foto um einen Fake handelt oder nicht, ist nicht ganz auszuschliessen. Unabhängig davon hält sich meine Euphorie über einen neuen Vocal Transformer doch in recht überschaubaren Grenzen.

Roland VT-3

Roland VT-3

Die von mir sehr geschätzten Nordmänner aus Schweden kündigen auf Ihrer Webseite ebenfalls eine Neuerscheinung an. Man darf gespannt sein ob Nord® einen Wave 2, einen neuen modularen oder einen Nord 2″Y“ in Los Angeles der Welt präsentieren werden.

nord namm-2014

Clavia kommt mit einem Instrument auf den Markt, dass bei mir eigentlich nur eines auslöst – ein grosses Fragezeichen.

Es sieht ganz so aus, als würde Clavia/nord® zur NAMM nicht mit einem Nord 2″Y“ versuchen weiterhin erfolgreich zu sein – sondern mit dem nord lead A1:

nord lead A1

Wenn der kolportierte Preis für den nord lead A1 stimmt, dann Respekt zu diesem Mut. Aber ich bin damals auch schon mit der Einschätzung des Manikin Memotrons falsch gelegen…..

Der seit langem von vielen erwartetete polyphone Moog Synthesizer wurde zumindest noch nicht angekündigt. Aber der „paraphone“ Moog Sub 37 kann einmal als vorsichtiger – oder besser gesagt zaghafter – Schritt in diese Richtung erachtet werden.

Moog Sub 37

„Paraphonic“ – Moog nimmt volles Risiko…

Dazu folgende, ergänzende Information:

Amos from Moog just posted this on AutomaticGainsay’s Facebook: …the new Moog synth is „2-note paraphonic“ — it can play two independent pitches from its two oscillators, in response to two keys played at once. Paraphonic still seemed less misleading than „Duophonic“ (to me) because of the single VCF, VCA, and their respective envelope generators. Although ultimately I had very little to do with what got written on the panel 🙂

Eine Zusammenfassung der NAMM 2014 News finden Sie auch auf sequencer.de.

Quellen:
synthesizerforum.de
NAMM
roland.com Aira TR-8
roland.co.uk Aira TR-8 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.