Liebhaber von Vintage Synthesizern kennen bestimmt Marko Etlich und seinen Youtube Channel. Wer ein wenig mehr – und die Betonung liegt in diesem Fall auf „ein wenig“ – über Marko erfahren will, dem sei sein „iheartsynths.com“ Interview empfohlen:

Interview RetroSound aka Marko Ettlich.

Weitere Informationen finden sich auf seiner Webseite http://www.retrosound.de. Und sollten Sie seinen liebevoll produzierten Vintage Synthesizer Videos noch nicht kennen, dann lohnt ein Besuch folgender YouTube Seite: https://www.youtube.com/user/retrosound72.

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit ganz besonders bei Marko für seine Unterstützung von greatsynthesizers.com bedanken. Herzlichen Dank Marko!