SchlagwortSynthesizer

New shots

Weiterlesen

Jugendtraum – Sequential T-8

Wie oft bekommt man sie, die Chance sich einen Jugendtraum zu erfüllen? Und wie oft passt in einem solchen Moment alles zusammen?

Im Falle des Roland Jupiter-8 liess ich sie ziehen. Die Entscheidung bereue ich bis heute nicht, wurde mir doch irgendwann klar, dass es um etwas ganz anderes ging.

Weiterlesen

C15 „Caves“

Weiterlesen

Nonlinear Labs C15 Demos

Alle C15 Demos zusammengefasst in einem Beitrag, mit kurzen Kommentaren zu den jeweiligen Aufnahmen. [Änderung 06.04.2018: Zusätzliches „Evangelos“ Klangbeispiel]

Weiterlesen

Nonlinear Labs C15 Synthesizer

Klangbeispiele und Eindrücke zum Nonlinear Labs C15 Synthesizer
[Letzte Änderung 01.04.2018: Gespräch mit Peter Grandl/Amazona.de hinzugefügt]

Weiterlesen

Getroffene und zu treffende Entscheidungen 4. Teil – Hartmann Neuron

Es war ein zähes Ringen mit mir selbst, ehe ich mich dazu Überwinden konnte ein Exemplar des Hartmann Neurons zu erstehen. Das war exakt zu dem Zeitpunkt, als das Marketing mit der Nase voran am harten Boden der Realität gelandet war und die Restbestände an den Mann – natürlich in diesen Zeiten ganz wichtig – auch an die Frau bzw. um hierzulande ganz korrekt zu sein, die MannIn gebracht werden wollten.

Weiterlesen

Roland Jupiter-80 review

It’s been a long time since the wheels of the rumour mill have turned as quickly as in the weeks before the press release of the Japanese manufacturer Roland, announcing a new synthesizer by the name of ‚Jupiter‘. Too many synthesizer enthusiasts were still hoping to finally get hold of a Jupiter-8, or to be more precise, an adequate successor. The author of these lines is no exception. I only associate positive memories with this instrument. Probably a few of them have become soft focus over time.

Weiterlesen

RADIKAL TECHNOLOGIES – ACCELERATOR Eine neue VA Generation?

Erstveröffentlichung Februar 2012

Die diesjährige NAMM zählt für so manchen zu den spannenderen ihrer Art. Die Zahl derer, die auf neue oder gar innovative Produkte aus dem Fernen Osten gehofft haben und enttäuscht wurden, dürfte, wenn man den Diskussionen in diversen Foren Glauben schenken darf, wohl die kleinere Gruppe gewesen sein. Die verheerenden Ereignisse des Jahres 2011 dürften ihren Niederschlag gefunden haben.

Es waren in erster Linie kleine Firmen, die mit ihren Produkten in aller Munde waren. Arturia’s Schritt zählt vermutlich zu den Ereignissen, die einem in Zusammenhang mit der NAMM 2012 in Erinnerung bleiben werden. Nebst den Neuerscheinungen im Bereich der analogen Klangerzeuger hat sich auch, allerdings eher unbemerkt, einiges im Bereich der digitalen Synthesizer getan. Erstaunlicherweise ist die in Deutschland beheimatete Firma Radikal Technologies für einige Synthesizer Interessierte nach wie vor eine Unbekannte. Jörg Schaaf und sein „Team“ (dazu etwas später mehr) unternehmen nun mit dem seit kurzem erhältlichen ACCELERATOR einen Anlauf um dies zu ändern.

Weiterlesen

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑