SchlagwortWaldorf Zarenbourg

Review: Waldorf Zarenbourg

Waldorf Zarenbourg 
- The Allure of Simplicity

Waldorf, a company best known for its synthesizers, premiered the Zarenbourg at the 2006 NAMM show. The concept and design for the Zarenbourg, however, originated with Axel Hartmann, who conceived it as a Hartmann Instrument product. That’s why the first rendered images, which were created back in 2003, didn’t feature the Waldorf brand. Nine years later, the Waldorf name is now emblazoned proudly on the front of the Zarenbourg, and we’ve received one of the very first units for review.

Weiterlesen

Meine Rhodes Geschichte – Teil 3

Bevor ich nun endlich wirklich zum Rhodes komme, gilt es noch eine letzte Zwischenstation zu überwinden. Wussten mich zu Beginn einige der Yamaha CP1 Klänge zu begeistern, so scheiterten andere kläglich. Allen voran CP-80 und 88, die ja zum Glück nicht aus dem selben Hause stammten, sowie zu diesem Zeitpunkt auch die beiden Wurlitzer Varianten. So nahm es nicht weiter wunder, dass ich des öfteren einen sehnsüchtigen Blick auf das heimliche Objekt meiner Begierde warf. Dieses Objekt wurde von einem deutschen Hersteller vor langer Zeit angekündigt und war zum Zeitpunkt meiner Entscheidung nicht verfügbar. Als es dann aber endlich soweit war, sollte es ein Besuch der Frankfurter Messer sein, der mich in weiterer Folge teuer zu stehen kam…

Weiterlesen

Meine Werkbank

Ein den Klangerzeugern folgendes Foto meiner Mac/PC freien Werkstatt.

Weiterlesen

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑