SchlagwortYamaha CP1

Coming Out – Yamaha CP1

Trotz Synthesizer wie dem Vermona PERfourMER oder dem Prophet-6, MPC und einem super genialen Rhodes, dessen Erwerb eine eigene, vor allem aber lange und teils leidvolle Geschichte war, ist mir von allen Instrumenten das Yamaha CP1 das liebste.

Weiterlesen

Meine Rhodes Geschichte – Teil 3

Bevor ich nun endlich wirklich zum Rhodes komme, gilt es noch eine letzte Zwischenstation zu überwinden. Wussten mich zu Beginn einige der Yamaha CP1 Klänge zu begeistern, so scheiterten andere kläglich. Allen voran CP-80 und 88, die ja zum Glück nicht aus dem selben Hause stammten, sowie zu diesem Zeitpunkt auch die beiden Wurlitzer Varianten. So nahm es nicht weiter wunder, dass ich des öfteren einen sehnsüchtigen Blick auf das heimliche Objekt meiner Begierde warf. Dieses Objekt wurde von einem deutschen Hersteller vor langer Zeit angekündigt und war zum Zeitpunkt meiner Entscheidung nicht verfügbar. Als es dann aber endlich soweit war, sollte es ein Besuch der Frankfurter Messer sein, der mich in weiterer Folge teuer zu stehen kam…

Weiterlesen

Meine Rhodes Geschichte – Teil 2

Der langen und teils leidvollen Geschichte zweiter Teil.

Nachdem ich mich mehr unfreiwillig denn gerne vom Rhodes Mk7 trennen musste (die Fotos nach er“folg“ter Lieferung erspare ich in erster Linie mir), war eine Alternative gefragter denn je. Und die kam, wie sollte es anders sein, von Yamaha.

Weiterlesen

Evanescence

Abspann Idee

Eine „Abspann“ Idee [Variation von „Sunday„].

Weiterlesen

Sunday

Cabral

Ein Mal ganz ohne MIDI und Sequencer.

Yamaha CP1 + Quantec Yardstick

Meine Werkbank

Ein den Klangerzeugern folgendes Foto meiner Mac/PC freien Werkstatt.

Weiterlesen

May 4th Spielerei

Irgendwie passend zu dem hier diskutierten Thema, das Musik in erster Linie Spass machen soll. Denn genau das ist mir passiert, als ich ein altes Effektgerät entstaubt und wieder angeschlossen habe um dann mittels einer kurzen, vier-taktigen Bassphrase alle Verbindungen und Geräte auf ihre Funktion hin zu überprüfen.

Weiterlesen

Stockholm – Skizze

Weiterlesen

© 2018 Peter M Mahr

Theme von Anders Norén↑ ↑